A+ R A-

BCVS Teststation

Nachdem alle behördlichen  Vorgaben erfüllt sind und die medizinische Schulung der BCVS-Mitarbeiter erfolgt ist kann der Verein den Testbetrieb im Rahmen einer Bürger-Teststation aufnehmen.

Gesetzlich steht jedem Bürger wöchentlich ein kostenloser Test zu.

Für die Trainer besteht grundsätzlich beim Schülertraining aufgrund der Coronaverordnung TESTPFLICHT. Ohne durchgeführten Negativtest VOR dem Training ist kein Trainingsbetrieb möglich. Ab 5. Mai können wir deshalb ohne Umstände bei den Schülern in Kleingruppen a 5 Personen wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen.

Das BCVS Test-Team steht jeweils zu den Trainingszeiten vorerst einmal den Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Sobald die Testabläufe sich eingespielt haben steht das Angebot auch jedem Bürger nach Anmeldung offen. Der Verein wird hierzu ein spezielles Meldeportal freischalten, bei dem sich dann jeder einen ihm genehmen Termin reservieren kann.

Die durchgeführten Tests gelten offiziell überall als Nachweis der Testung und können z.B. zur Vorlage bei allen Geschäften, Institutionen oder Veranstaltungen dienen, bei denen ein Negativtest verlangt wird.

Das Testangebot dient in erster Linie dazu, den Vereinsbetrieb für die Mitglieder abzusichern zukünftige Veranstaltungen wie Meisterschaftsrunden oder freie Turniere „corona-sicher“ zu organisieren und den Teilnehmern einen entspannten Sporttag zu ermöglichen.

Hier ein paar Bilder von der Schulung: