A+ R A-

Bundesliga 2019/2020 3. Wettkampftag

Bogenclub verteidigt 4. Tabellenplatz am 3. Wettkampftag in Welzheim

 

sarah+nico

Mit höhen und Tiefen hatte der Bogenclub am 3. Wettkampftag in Welzheim zu kämpfen. Aber die „jungen Wilden“ haben`s gerichtet. Durch das Fehlen von Dominic Gölz und Florian Faber hatte Coach Jürgen Grötzinger auf die alten Kämpfer Michael Heim und Holger Gölz zurückgegriffen, die die 2 Stammschützen Sarah Reincke und Nico Schiffhauer unterstützen sollten. Jedoch mussten Heim und Gölz nicht eingreifen. Grötzinger gab der jungen Jennifer Bleibel, die erst zu Beginn dieser Saison zum BCVS-Bundesliga-Kader gestoßen war im ersten Match sofort die Chance und Jennifer Bleibel nahm sie wahr. Gleich die ersten 3 Matches gegen Bayreuth, Neumarkt und Reihen konnten gewonnen werden. Im Südbaden-Derby gegen Freiburg schenkten sich die Mannschaften nichts und man musste über die volle Distanz von 5 Sätzen gehen. Mit dem letzten Pfeil und einem einzigen Ring Vorsprung sicherte sich Freiburg hier den Matchgewinn.

Nach der Pause trafen die BCVSler auf die 3 Mannschaften aus Welzheim, Ebersberg und Tacherting, die in der Tabelle noch vor dem BCVS rangierten. Keine Chance, diese Matches gingen verloren.

Der BCVS konnte sich trotzdem auf dem 4. Tabellenplatz halten, der zur Teilnahme am großen Finale in Wiesbaden am 29. Februar berechtigt. Davor steht aber noch der Heimwettkampf am 1. Februar in der Villinger Hoptbühlhalle. Ab 14 Uhr fliegen dort die Pfeile, spannende Begegnungen auf höchsten Niveau sind garantiert, denn noch ist alles offen.

Der BCVS hat sich eine gute Ausgangsposition geschaffen und mit Jennifer Bleibel eine weitere junge Schützin in die Bundesligamannschaft integriert.

Tabelle und Ergebnisse gibt es direkt auf der Seite des Deutschen Schützenbundes unter

https://bundesliga.dsb.de/?page_id=349&waffe=37&wettkampf=3