A+ R A-

Sarah Sportlerin des Jahres, Bundesligamannschaft auf Platz 2

Sarah Reincke wurde zur Sportlerin des Jahres gewählt und die Bundesligamannschaft erreichte in der Mannschaftswertung den 2. Platz.

Der Sportverband hatte wie im letzten Jahr die Jugendehrung sowie die Sportlerwahl getrennt. Während in der Neckarhalle am Vormittag in einem feierlichen Rahmen die Jugendsportler geehrt wurden fand am Abend dann in der Tonhalle die Verkündung der Sportler des Jahres statt.

Der Sportverband hat es durch die Änderung der Wahlmodi und der Art der Durchführung geschafft, dass beide Veranstaltungen auf einem Niveau stattfanden, wo man nur gratulieren kann. Lohn der Mühe war sicherlich eine ausverkaufte Tonhalle mit einem ansprechenden Programm von „Sportlern für Sportler“. Das Konzept passt. Weiter so!

https://www.nq-online.de/lokales/sportlershow-mit-spassfaktor_50_111807381-16-.html