A+ R A-

Sarah gewinnt Deutsche Meisterschaft

Sarah Reincke Deutsche Meisterin

Der krönende Abschluss einer tollen Hallensaison

 DSC 4907

Sarah Reincke hat mit einer fehlerfreien Schiessleistung ihr Ziel erreicht: Sie gewinnt die deutsche Hallenmeisterschaft in Biberach a.d.R. in der Jugendklasse.

Von Anfang an war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit ihrer Mannschaftskollegin aus der Nationalmannschaft Clea Reisenweber aus Berlin. Mal führte Clea, mal Sarah, die beiden Damen schenkten sich in einem tollen Herzschlagfinale nichts. Zur Pause nach 30 Pfeilen lag Sarah noch um 1 Ring zurück. Am Ende jedoch nach 60 Pfeilen hatte sie mit 2 Ringen Abstand die Nase vorne. Welch eine Dramatik.

„Das war richtig spannend. Phantastisch, wie Sarah die Ruhe behalten und ihr Ding durchgezogen hat“ konstatierte Vereins-Jugendtrainer Holger Gölz nach dem Wettkampf.

Justin Michael hatte sich viel vorgenommen, am Ende blieb jedoch die Erkenntnis, dass gerade mit dem Compoundbogen die Leistungsdichte in Deutschland enorm ist und sich die Ringzahlen vielfach angleichen und nur ein einziger Ring Unterschied 10 Plätze ausmachen kann. Am Ende blieb dann nur ein für ihn unbefriedigender 20. Platz.

Dominic Gölz verzichtete kurzfristig auf einen Start bei dieser Hallen DM, nachdem er vom Bundestrainer für Sonntag eine Einladung zum Ausscheidungsschiessen für die Weltmeisterschaften in Holland bekommen hatte. Klar, dass er sich diese Chance nicht entgehen ließ und bereits dann am Samstag nach Berlin reiste um ausgeruht am Sonntag in die Qualifikationswettkämpfe gehen zu können.

Herzlichen Dank an Thorsten Dages vom BSC Emmendingen für die Bilder